Vertical Menu

Categories

Allgemein

Stimmen zum Film

Stimmen zum Film:

Via Facebook:

Marita La: Habe den Film heute erhalten und bin begeistert! Vielen Dank für den wirklich gelungenen Film!

Sabrina Roscher-Hempel: Ich habs grad gesehen. Fast alles drin was ich mir die letzten 7 Jahre an Infos zusammengesucht habe. Sehr gut finde ich die vielen einbezogenen Mediziner!

Claudia Mehlmann: Habe eure DVD gestern erhalten und wollte ich nun ein fettes Lob aussprechen !!! Ein sehr sehr gut recherchierter Film !!! Ich bin restlos begeistert und werde ihn auf jeden Fall all meinen jungen Familien weiterempfehlen

Diro Anders: Dieser Film ist ein muss. Kauft Euch diese DVD bevor ihr Eurem Kind oder Euch selbst ETWAS AN†U† !!! ES GIBT NICHTS WAS ICH DERZEIT MEHR EMPFEHLEN KÖNNT‘!!! Dieser Film klärt auf, und zwar richtig!!!

Nicola Moberg: Vielen Dank für den besonders klar dargestellten und gut gemachten Dokumentarfilm. Ich hoffe das er sich verbreitet und sich bald die breite Masse klar wird das sie aufwachen muss und selbst Entscheidungen über ihre Gesundheit treffen soll. Danke nochmals für die gute Arbeit! Mit freundlichen Grüssen aus Finnland. Nicola Moberg

 

Per Email:

Jochen Kopp (Kopp-Verlag) Vielen Dank für Ihre großartige und wichtige Arbeit! Die Dokumentation ist äußerst beeindruckend und gut gelungen. Wir werden uns für die Verbreitung dieser DVD sehr gerne und intensiv einsetzen.

Dr. Johann Loibner (Arzt, Steiermark): Ein wundervoller Film, das hast Du sehr gut gemacht!

Hans Tolzin (Impf-Report) So langsam glaube ich tatsächlich, dass dieser Film einiges verändern kann.

Jens-M. Köhler (Heilpraktiker aus Rostock): Ich finde Ihren Film sehr gelungen. Besonders gut gefallen, hat mir die wirklich fundierte Recherche und entsprechende Präsentation von Fakten. Ebenso gut fand ich die vielseitige Auswahl von kompetenten Interviewpartnern. In seiner Kompaktheit ist der Film in meinen Augen daher eine echte Empfehlung.

Silvia Hoffman (impfgeschädigte Frau): Herzlichen Glückwunsch! Ich finde der Film gewinnt immer mehr an Fahrt, ist super zusammengeschnitten und wird durch die vielen Beispiele immer kurzweiliger und auch glaubwürdiger. (…) Und wirklich, mein Herz geht dabei auf, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Dokument irgendjemanden kaltlässt. Und aufgrund der vielen Protagonisten und nicht nur eines Sprechers, kann man gar nicht anders als zu glauben, was da gesprochen wird.

Michael Kent (Kent-Depesche): Sehr schön geworden! Freue mich darauf, die Werbetrommel dafür rühren zu dürfen. Jeder Mensch in Deutschland sollte diesen Film gesehen haben!!

Sascha Amolsch (gesundheitlicheaufklaerung.de): Über das Thema Impfen habe ich ja schon einige Berichte, Vorträge, bzw. kurze Filme gesehen – d.h. ich bin in dieser Sache schon etwas „abgehärtet“. Aber bei dieser Doku war ich trotzdem gefühlsmäßig doch sehr aufgewühlt, bzw. schockiert, bei all diesen knallharten Fakten und persönlichen dramatischen Erlebnissen mit der Impfindustrie. Man ist einfach nur wütend …. Und ich hoffe, dass viele weitere Menschen diesen Film sehen werden und auch wütend werden! Bei all der Dramatik ist es doch auch schön zu beobachten, wie das ganze System bald in sich zusammenstürzen wird.

Statements der Spender:

Martina Dittrich: Ich verfolge seit Anfang an ihre Arbeit und kann Ihnen und ihren Helfern nur ein großes Lob aussprechen!!!!! Ich bin sehr sehr begeistert!!!!! Die Redner sind sehr authentisch und gut ausgewählt. Das Ende ist wunderbar!!!!!! Ich kann nur danke sagen für dieses tolle Video, vielleicht rüttelt es ein paar Eltern wach. Ich bin selbst Mutter einer 1jährigen Tochter, die noch nie krank war!!!! Ich bin so froh, dass ich mich während der Schwangerschaft mit dem Thema beschäftigt habe und wir uns gegen das Impfen entschieden haben!

Dieter Mauch, Physiotherapeut: Ich bin leider erst jetzt dazu gekommen, die rohe Feinfassung anzuschauen. Großes, großes Kompliment! Wenn man den ganzen Prozess mitverfolgt hat (vielen Dank für diese Gelegenheit), dann ist es einfach überwältigend jetzt das fast fertige Endprodukt von so vielen Wochen Arbeit anzusehen. Ich finde es überaus gelungen und freue mich schon darauf, den Film in der endgültigen Fassung an Verwandte und Bekannte schenken zu können.

Jennifer Vukajc: Spätestens nach dieser Doku würde ich nicht mehr impfen. Sehr gut zusammen gefasst u recherchiert. Und das tolle ist dass wirklich nur Leute zu Wort kommen die was von Ihrem Fach verstehen oder Leute die selbst betroffen sind? Das macht diesen Film zu einer guten Entscheidungshilfe. Auch Mediziner sollten ihn sich ansehen bevor sie weiter die Nadeln in Körper stecken ohne zu wissen was da wirklich vorgeht.

Brigitte Heiniger: Dieser Film geht unter die Haut durch die Art und Weise wie dem Zuschauer die Sinne geweckt werden. Es wird der natürliche Schutz eines unwiderstehlichen Neugeborenens, wohlbehütet in der Familie, immer wieder in Erinnerung gerufen. Wachgerüttelt durch die traurigen Szenen von Impfgeschädigten Personen in verschiedenen Altersklassen. Aussagekräftig sind sicherlich auch die Interviews diverser Fachleute inkl. ehemaliger Mitarbeiter des P.E. Instituts. Dort werden ja die Impfungen kontrolliert, produziert oder doch eher manipuliert???.

Maria Theresia Riedl, Heilpraktikerin: Ich danke Ihnen recht herzlich für die Zusendung des Films „Wir Impfen Nicht“. Sehr gut gelungen. Umfassend, sachlich, informativ und sehr gut die emotionale Belastung der Eltern aufgezeigt. Diesen Film gebe ich sehr gerne an meine Patienten weiter.

Amazon-Rezensionen:

Dirk Bayer: danke, so eine Doku hat die Impfdebatte gebraucht. Hier wird sonst ja immer mit Glaubenssätzen argumentiert….und mit Vorannahmen und „Indizien“….in dieser Doku geht es endlich mal um Fakten und Dinge, die man nicht einfach „beiseite wischen“kann….Danke für den Mut, diese Doku zu drehen!

„Checker“: Habe diese DVD gerade gesehen und bin begeistert. Da ich diesen Gewinnhungrigen Konzernen prinzipiell skeptisch gegenüber stehe, lasse ich mir bei jeder Arztentscheidung genug Zeit und hole mir immer andere Meinungen und Diagnosen ein.Am Ende enscheide ich selber über die Art der Behandlung.

Auf jeden Fall ist diese DVD die absolut beste welche ich in meiner 12 jährigen Impfrecherche gesehen habe. 100 min die nicht langweilen…hervorragendes detailiertes Werk!!!

V. Schmidt „hundkaufi“: (Stuttgart) Ich beschäftige mich seit über 10 jahren mit dem Thema Impfungen.
Dieser Film ist das Beste und informativste was ich bisher gesehen habe.
Er nimmt niemandem seine Entscheidung ab, denoch zeigt er, dass Eltern die nicht Impfen
kein schlechtes Gewissen haben müssen. Der Film ist ein toller überzeugender Begleiter für ein
Impffreies gesundes Leben.
satira: Rezension bezieht sich auf: Wir impfen nicht (DVD)
In 4 Jahren, die ich mich nun schon intensivst mit diesem Thema auseinandersetzte fehlte mir immer eine gute Dokumentation, die einen großen Überblick über das Impfen gibt. Nun ist sie endlich da! Ideal für Einsteiger, die beginnen darüber nachzudenken und auch schon länger Interessierte werden ihre Freude daran haben.

Natürlich ist dieser Film auch sehr gut zum Verleihen an Familie und Freunde geeignet, wenn man keine Lust hat mal wieder seine getroffene Entscheidung zu begründen. Hiermit kann sich jeder ganz schnell und leicht selbst ein Bild machen.
Stephanie Herrmann: Nach 2 Jahren, in denen ich mich mit diesem Thema intensiv beschäftige, wurde es Zeit für so einen gelungenen, kompakten Film, der keine Fragen mehr offen lässt.
Auch für Menschen, die sich bisher noch gar nicht mit dieser Thematik befasst haben, ist es ein augenöffnender Einstieg. Dafür kann man sich nur bedanken. Daumen hoch!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen
Timmerich (BW): Diesen Film kann ich uneingeschränkt empfehlen. Der Film ist in meinen Augen ein Muss für werdende Eltern, bevor sie auf Werbeplakate, Werbebroschüren oder Mietmäulern der Pharmaindustrie hereinfallen.
Angelika Tarmann: Ich(34) selbst impffrei genauso wie meine drei Kinder bin mehr als begeistert von dieser DVD. Endlich mal kompakt und kurzweilig zusammengefasst was wirklich dahinter steckt.
Hoffe das noch viele sich dafür entschieden den gesunden impffreien Weg zu gehen. Diese DVD ist sehr hilfreich für alle die noch zweifeln. Ein großes Lob allen die diese DVD ermöglicht haben. Eigentlich müsste sie 10 Sterne bekommen.
Corinna: Ich beschäftige mich schon lange mit Impfungen und diese DVD hat wirklich noch gefehlt! Sie ist suuuuuper und total informierend und deckt endlich mal die skrupellosen Machenschaften der Pharmaindustrie auf! Wer mal wirklich über den Tellerrand gucken möchte und nicht mehr mit der Masse schwimmen will, sollte die Augen u Ohren für die Wahrheit öffnen und sich diese DVD anschauen !